Lenovo ThinkSystem ST550

Kapazität und Performance der Enterprise- Klasse in einem 2P/4HE-Tower

Enterprise-fähig, ROBO-fähig

HE-Towerserver, der über zwei leistungsstarke CPUs der Scalable Familie mit Intel® Xeon® Prozessoren der zweiten Generation verfügt. Diese stellen bis zu 36% Gesamtleistungsverbesserung im Vergleich zur Vorgängerserie* bereit. Der ST550 liefert die Performance und Zuverlässigkeit, die Sie von Rechenzentren erwarten, wurde aber für Büro- Umgebungen mit physischen Sicherheitsvorrichtungen und flüsterleisem Betrieb optimiert.

Seine kompakten Abmessungen benötigen 37 % weniger Platz als sein Vorgängermodell und machen ihn so ideal für E-Mail/Datei/Druck- und Webserver- Anwendungen, IT-Infrastruktur, Virtualisierung, VDI und private Cloud.

Flexibel und sicher

ST550 unterstützt Lenovo AnyBay Technologie und macht damit das Mischen von Speichermedien (U.2/SAS/SATA) in denselben Schächten möglich. Bis
zu 6x PCIe-Adaptersteckplätze und mehrere RAIDOptionen bieten die Flexibilität, die Sie für NICs, GPUs und andere Adapter benötigen.

ThinkSystem ST550 bietet einzigartige Sicherheitsmaßnahmen. Lenovo ThinkShield ist ein umfassendes, durchgängiges Sicherheitskonzept, das
mit der Entwicklung beginnt und sich durch die gesamte Lieferkette und den vollen Lebenszyklus des Geräts fortsetzt.

Vom Rechenzentrum bis zum Netzwerk ist es unsere Priorität, Ihr Unternehmen mit jedem einzelnen Produkt zu schützen. Physische und Software-
Sicherheitstechnologien, einschließlich verriegelbarer Blende, Anschlussvorrichtung für Kensington-Schloss, Gehäuse-Einbruchsalarmschalter und TPM 1.2/2.0 sind die ideale Lösung für entfernte Standorte ohne den Schutz eines Rechenzentrums.

Der ST550 bietet auch kostensparende Funktionen, wie hochgradig energieeffiziente 80 PLUS Platinum und Titanium im Betrieb tauschbare Netzteile, Dauerbetrieb bis 35 °C im Standard und bis zu 45 °C mit Konfigurationsbeschränkung.

Herausragende Leistung

Der ST550 verfügt über mehr Prozessorkerne, Arbeitsspeicher und I/O-Bandbreite im Vergleich zu vorherigen Generationen. Er bietet auch mehr
Arbeitsspeicherkanäle; 12Gb-SAS-Verbindungen und Unterstützung für HDDs, SSDs, NVMe und M.2- Laufwerke, sowie mehrere GPUs – alles zu einem
niedrigeren Preis als die vorangegangenen Generationen. Außerdem bieten die optionalen NVMe-Laufwerke einen ultra-schnellen Speicher, der für höhere Anwendungsleistung abgestuft werden kann. Durch die Kombination von RAS-Funktionen der Enterprise- Klasse und identische Komponenten für das gesamte Serverportfolio werden die Zuverlässigkeit erhöht und die TCO gesenkt.

Integriertes IT-Management

Der Lenovo XClarity Controller ist die Management- Hardware-Engine in allen ThinkSystem Servern und der XClarity Administrator zentralisiert die Verwaltung Ihrer ThinkSystem und ThinkAgile Infrastruktur.

Mit RedFish APIs und XClarity Integrators lässt sich die Lenovo Infrastruktur problemlos in übergeordnete ITAnwendungen integrieren. Lenovo Server belegen weiterhin Platz 1 der branchenweit zuverlässigsten Server.

 

Unser Angebot: ab 1.845,- € netto

Zurück